smartmobil – Mobilfunk mit Hindernissen

Eigentlich berichten wir hier nur über positives – aber man muss auch gewarnt werden, wenn etwas richtig schief läuft und bevor andere in die gleiche Falle tappen …

Es ist bekannt, dass O2 das Netz ausbaut und hier und da noch diverse Probleme bestehen. Dumm ist es aber, wenn Gespräche alle 5 Minuten abbrechen, Anrufer trotz freiem Telefon ein Besetztzeichen hören und einfach nichts klappen will. Der Versuch die smartmobil-Hotline (smartmobil.de ist eine Marke der Drillisch Online AG) von Unterwegs anzurufen, im konkreten Beispiel auf der Autobahn zwischen Garmisch und München, hat trotz einer Stunde Fahrtzeit (mit Stau) nicht geklappt: Die Wartezeit der telefonischen Hotline beträgt meist über über 10 Minuten. Aber innerhalb von 10 Minuten fällt man längst wieder in das nächste Funkloch (Stand Winter 2017 / 2018). Bewegt man sich nicht, hat man dann doch eine Chance, bei der Hotline durchzukommen. Allerdings weißt man hier nur auf eine „dauerhafte“ Großraumstörung hin, die bereits seit 6 Monaten andauerd. Alles weitere soll man doch bitte schriftlich melden.

Aber auch schriftlich bekommt man die Probleme mit dem Funknetz nicht in den Griff.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected by WP Anti Spam