Lange Nacht der Münchner Museen am Sa. 14. Oktober ab 19:00 Uhr

Lange Nacht der Münchner Museen

Die Lange Nacht der Münchner Museen ist seit vielen Jahren eine feste Institution in München – quasi Kunst und Kultur als Flatrate-Nacht.

Am Samstag, den 14. Oktober 2017 ist es wieder soweit!

Es ist sicherlich nicht die richtige Veranstaltung, um ein Kunstwerk in aller Ruhe ausgiebig zu betrachten – dafür icht bei diesem Event einfach zu viel los! Aber es ist genau die richtige Veranstaltung um neue Ausstellungen und Museen kennenzulernen und sich Inspiration für den nächsten „Kulturtag“ zu holen.

Mit im Paket sind beispielsweise Kurzführungen der „Uschebtis“ zu den Sammlungshighlights des Ägyptischen Museums, Dialogführungen in der Neuen Sammlung oder „erleuchtende“ Science-Shows im Deutschen Museum. Gespannt sein darf man auch auf „olfaktorische Interaktionen“ im Museum Villa Stuck oder auf die Fusion zwischen Graffiti und Kalligrafie im neu eröffneten MUCA, dem Museum of Urban and Contemporary Art. Freuen Sie sich auf ungewöhnliche Positionen zeitgenössischer Kunst, wie z.B. beim Videoparkour im MaximiliansForum, auf Klangerlebnisse von Jazz bis Heimatsound und viele weitere Specials.

Abgerundet wird das Programm durch zahlreiche gastronomische Angebote an vielen Orten sowie einem Shuttleservice durch den MVG.

Alle weiteren Infos: muenchner.de/museumsnacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected by WP Anti Spam